2014: UnternimmDich Kongress Nr. 4

Der UnternimmDich Kongress fand am 30.04.2014 an der Hochschule München in Pasing statt. Eingeladen waren alle Studenten und Bürger, die die Themen Bürgerschaftliches Engagement, Sozialunternehmertum und gemeinwohlorientiertes Wirtschaften interessieren und die in Kontakt mit Projekten und Organisationen aus der Region kommen wollten.
Insgesamt fand der UnternimmDich Kongress schon vier Mal in München statt.

Der Kongress bestand aus zwei Programmbausteinen: Im „UnternimmDich Camp“ am Vormittag wurden 8 Workshops rund um das Thema „kreative Ideen und nachhaltiges Wirtschaften“ angeboten.

Am Nachmittag konnten die Gäste auf der UnternimmDich Messe Aussteller aus der Szene der Sozialunternehmer, gemeinnützige Organisationen, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen sowie studentische Initiativen und Projekte und deren Tätigkeit kennen lernen, ein Praktikum oder die Möglichkeit für ein ehrenamtliches Engagement finden.

Der Kongress wurde von ca. 250 Teilnehmern besucht. Es nahmen 35 Aussteller teil. Die Organisation wurde unterstützt von 10 Praktikanten der Hochschule.

Das Abendprogramm

Für unser Abendprogramm ziehen wir ins Impact Hub München (Gotzinger Straße 8, nähe U-Bahn Implerstraße) um. Ab 19.00  spricht Jörn Wiedemann zum Thema „Gemeinwohlökonomie- ein Motor für Sozialunternehmertum?“. Danach gehts direkt weiter mit der KickOff Veranstaltung für die Startrampe. Die Startrampe ist ein Stipendiatsprogramm für Teams, die in vier Monaten ihre gemeinwohlorientierte Idee testen möchten. Aus 8-10 Teams werden an diesem Abend vier Teams ausgewählt, die ein Stipendium erhalten.

Weitere Informationen zum Abendprogramm finden Sie auch hier.